Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Zimbelstern

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Ein Zimbelstern ist ein rundes Perkussionsinstrument, das aus mehreren kleinen Glocken besteht, die an einem Kreis befestigt sind. Es wird oft verwendet, um rhythmische Untermalungen in der klassischen Musik und in traditionellen Weihnachtsmusiken zu erzeugen.

Beschreibung

Ein Zimbelstern ist ein kreisfrmiges Musikinstrument, das aus einer Anzahl kleiner Glocken besteht, die an einem stabilen Rahmen befestigt sind. Die Glocken sind in unterschiedlichen Gren erhltlich und produzieren unterschiedliche Klangfarben. Sie werden oft mit einem Stock geschlagen, um einen kristallklaren Ton zu erzeugen. Zimbelsterne sind in verschiedenen Gren erhltlich und werden oft in Orchestern, Kammermusik-Ensembles und Weihnachtskonzerten verwendet.

Funktion

Ein Zimbelstern dient als rhythmisches Perkussionsinstrument und wird verwendet, um rhythmische Untermalungen und Klnge zu erzeugen. Es kann auch verwendet werden, um eine spezielle Klangfarbe zu erzeugen, die einer bestimmten Szene oder einem bestimmten Abschnitt einer Musik hinzugefgt werden kann. Es ist ein wichtiger Bestandteil vieler klassischer Musikstcke und Weihnachtsmusiken und trgt zur Klangflle und Farbigkeit der Musik bei.

Herkunft und Geschichte

Der Zimbelstern hat seinen Ursprung in Europa und wurde bereits im Mittelalter verwendet. Es wurde ursprnglich als Teil von Weihnachts- und Ostermusiken eingesetzt und hat sich im Laufe der Jahrhunderte in der klassischen Musik etabliert.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart