Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Zil

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstruments

Musikinstrument Zil

Definition

Zil ist ein kleines, scheibenfrmiges Perkussionsinstrument, das meistens aus Messing oder anderen Metallen gefertigt wird. Es wird oft mit den Fingern gespielt, indem es gegen die Handflche oder eine andere harte Oberflche geschlagen wird.

Beschreibung

Zils sind in der Regel zwischen 5 und 10 cm im Durchmesser und haben eine Dicke von etwa 1 cm. Sie haben einen Klang, der sich durch seine Helligkeit und Klarheit auszeichnet. Zils werden oft in ensembles zusammen mit anderen Perkussionsinstrumenten, wie Trommeln und Becken, gespielt.

Funktion

Zils werden hauptschlich in traditionellen Musikstilen, wie arabischer, trkischer und indischer Musik, verwendet. Sie dienen als rhythmische Untersttzung und knnen verwendet werden, um bestimmte musikalische Abschnitte zu markieren oder zu betonen.

Herkunft und Geschichte

Die genaue Herkunft von Zils ist nicht bekannt, aber sie werden in vielen verschiedenen Kulturen verwendet und haben eine lange Geschichte. Sie sind in vielen Teilen Asiens, im Nahen Osten und in Nordafrika verbreitet und werden in vielen verschiedenen Musikstilen eingesetzt.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart