Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Xarana

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Xarana ist ein traditionelles Musikinstrument, welches in Sdamerika verwendet wird. Es handelt sich hierbei um eine Art Zither, die einen klaren Klang erzeugt und oft als Begleitinstrument fr Folklorik- und Andenmusik eingesetzt wird.

Beschreibung

Das Xarana hat eine lngliche, flache Form mit einer Schallkammer, welche aus Holz gefertigt ist. Es verfgt ber viele Saiten, die an beiden Enden an den Rndern befestigt sind. Die Saiten werden durch eine spezielle Technik gespannt, die es ermglicht, verschiedene Tonhhen zu erzeugen.

Funktion

Das Xarana wird durch Streichen oder Schlagen der Saiten mit einem plektrumhnlichen Gegenstand gespielt. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Andenmusik und wird oft in Kombination mit anderen Instrumenten wie Trommeln, Flten und Harfen verwendet.

Herkunft und Geschichte

Das Xarana ist ein Instrument, das in Sdamerika seit vielen Jahrhunderten verwendet wird. Es hat seinen Ursprung in den Anden und wird von den indigenen Vlkern Sdamerikas weitergegeben. Bis heute ist das Xarana ein wichtiger Bestandteil der traditionellen Musik dieser Region und wird in vielen verschiedenen Musikrichtungen eingesetzt wird.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart