Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Waldhorn

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Waldhorn ist ein Koppelhorn und ein Blechblasinstrument, dessen Ton in einer natrlichen Tonleiter erzeugt wird.

Beschreibung

Das Waldhorn hat eine ausgeprgte, warme Tonfarbe und eine lange, spiralfrmige Rhre. Es hat eine spitze Kuppe, einen geraden Schallbecher und einen Doppellippensto. Die Tne werden auf dem Waldhorn durch das Anblasen in den Schallbecher erzeugt.

Funktion

Das Waldhorn wird hufig in Klassischen Orchestern, Brass-Bands und Militrkapellen eingesetzt. Es wird auch als Solisteninstrument gespielt und hat eine wichtige Rolle in der Kammermusik.

Herkunft und Geschichte

Das Waldhorn hat seinen Ursprung in den Alpen und ist ein traditionelles Instrument in Europa. Es hat eine lange Geschichte, welche bis ins 16. Jahrhundert zurckreicht. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Waldhorn immer wieder verndert und weiterentwickelt, um seine Tonqualitt zu verbessern. Heute ist es ein wichtiger Bestandteil vieler Musikstile und eines der am meisten gespielten Blechblasinstrumente.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart