Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Violoncello Piccolo

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Violoncello Piccolo ist eine Variante des Violoncellos, das einen hheren Tonumfang hat als das regulre Violoncello und eine hhere Stimmung verwendet.

Beschreibung

Das Violoncello Piccolo hat eine kleinere Gre als ein regulres Violoncello und einen hheren Tonumfang. Es hat vier Saiten und wird auf dieselbe Art wie ein regulres Violoncello gespielt, aber es erzeugt hhere Klnge. Es ist in einer Vielzahl von Musikstilen einsetzbar, einschlielich Klassik, Jazz und Pop.

Funktion

Das Violoncello Piccolo wird verwendet, um hhere, schlankere Klnge in einer Vielzahl von Musikstilen zu erzeugen. Es kann als Soloinstrument oder als Teil eines Ensembles verwendet werden und ist besonders ntzlich, um hhere Teile in Kammermusik und Orchesterstcken zu spielen.

Herkunft und Geschichte

Das Violoncello Piccolo ist eine moderne Variante des Violoncellos und hat seinen Ursprung in den 20. Jahren des 20. Jahrhunderts. Es hat sich seitdem zu einem wichtigen Instrument in der klassischen Musik entwickelt und wird heute weltweit gespielt.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart