Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Violetta Marina

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Violetta Marina ist ein historisches Musikinstrument, das im 18. und 19. Jahrhundert verwendet wurde. Es handelt sich um eine Art Viola oder Violine mit sympathetischen Saiten, die von verschiedenen Komponisten, darunter Handel und Castrucci, in ihren Opernwerken eingesetzt wurde.

Beschreibung

Die Violetta Marina hnelt uerlich einer Viola oder Violine. Sie verfgt ber sympathetische Saiten, die entlang des Instrumentes verlaufen und durch Resonanz den Klang beeinflussen. Die genaue Anzahl der sympathetischen Saiten ist nicht bekannt, aber sie wurden wahrscheinlich verwendet, um einen reichen und resonanten Klang zu erzeugen.

Funktion

Die Violetta Marina wurde in Opern und anderen musikalischen Werken verwendet, um besondere Klangfarben und Effekte hinzuzufgen. Die sympathetischen Saiten wurden durch die Schwingungen der gespielten Saiten angeregt, was zu einem erweiterten und nuancierten Klangspektrum fhrte. Sie wurde wahrscheinlich von den Komponisten genutzt, um bestimmte Stimmungen und Emotionen in ihrer Musik auszudrcken.

Herkunft und Geschichte

Die Violetta Marina wurde von Pietro Castrucci erfunden und von verschiedenen Komponisten, einschlielich Handel, in ihren Werken verwendet. Obwohl das genaue Aussehen und die Anzahl der sympathetischen Saiten nicht eindeutig dokumentiert sind, bleibt die Violetta Marina ein faszinierendes Beispiel fr die Vielfalt der historischen Musikinstrumente und ihrer Verwendung in der Musik des 18. und 19. Jahrhunderts.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart