Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Viehschelle

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Viehschelle ist ein einfaches, traditionelles Musikinstrument, das aus einem Stck gehmmertem Metall hergestellt wird und einen klaren, hellen Klang erzeugt.

Beschreibung

Die Viehschelle besteht aus einem Stck gehmmertem Metall, welches an einer Stahlkette befestigt ist. Sie wird gespielt, indem das Instrument gegen die Handflche geschlagen wird oder indem es gegen ein anderes festes Objekt gestoen wird, um einen Ton zu erzeugen. Sie hat einen klaren, hellen Klang, der in der Regel in traditionellen Musikstcken verwendet wird.

Funktion

Die Viehschelle ist hauptschlich in traditionellen Musikstilen wie Folk, Country und Bluegrass eingesetzt. Sie wird oft verwendet, um rhythmische Untersttzung fr andere Instrumente zu bieten und kann auch als Soloinstrument verwendet werden. Es ist ein einfaches Instrument, das leicht zu lernen und zu spielen ist, was es zu einer guten Wahl fr Musiker jeder Fhigkeitsstufe macht.

Herkunft und Geschichte

Die Herkunft der Viehschelle ist unklar, aber es wird vermutet, dass es ein traditionelles Instrument in lndlichen Teilen Europas und Nordamerikas ist. Es wurde ursprnglich verwendet, um Vieh zu treiben und als Signalgeber in lndlichen Gemeinden zu dienen. Im Laufe der Zeit wurde die Viehschelle jedoch auch als Musikinstrument verwendet und ist heute ein wichtiger Bestandteil vieler traditioneller Musikstile.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart