Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Trautonium

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Trautonium ist ein elektronisches Musikinstrument, das in den frhen 1930er Jahren in Deutschland entwickelt wurde. Es gehrt zu den frhesten elektronischen Musikinstrumenten und wird durch das Drcken von Tasten und Bedienen von Reglern gespielt, wobei es elektronische Tne erzeugt.

Beschreibung

Das Trautonium besteht aus einer Tastatur und einem Satz von elektronischen Schaltungen, die Schwingungen erzeugen. Es verwendet keine traditionellen Tasten wie ein Klavier, sondern ein manuelles Bedienfeld, das die Tonhhe durch Druck und Bewegung der Hnde bestimmt. Das Instrument ist bekannt fr seine Fhigkeit, eine breite Palette von Klngen zu erzeugen, von konventionellen musikalischen Tnen bis hin zu ungewhnlichen, futuristischen Klngen.

Funktion

Das Trautonium wird in einer Vielzahl von musikalischen Kontexten eingesetzt, darunter Filmmusik, experimentelle Musik und elektronische Musik. Es ist besonders bekannt fr seine Verwendung in der Filmmusik, insbesondere in alten Science-Fiction- und Horrorfilmen, wo es oft zur Erzeugung atmosphrischer und unheimlicher Klnge verwendet wurde.

Herkunft und Geschichte

Das Trautonium wurde in den frhen 1930er Jahren von Friedrich Trautwein in Zusammenarbeit mit dem Musiker und Komponisten Oskar Sala entwickelt. Das Instrument wurde im Laufe der Zeit weiterentwickelt und variiert, einschlielich der Schaffung des Mixtur-Trautoniums, das komplexe Klangmischungen und Obertne erzeugen konnte. Trotz seines Nischenstatus in der Musikgeschichte bleibt das Trautonium ein einflussreiches und ikonisches elektronisches Instrument.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart