Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Tonbak

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Die Tonbak wird auch Zarb genannt und ist ein Perkussioninstrument. Es gibt verschiedene Schreibweisen, wie Tombak, Dombak, Donbak oder Dumbek. Dieses Instrument kommt aus dem Iran und ist dort in der heimischen Volksmusik und klassischen persischen Musik weit verbreitet.

Frher wurde der Korpus noch aus Maulbeerbaumholz geschnitzt. Heutzutage benutzt man jedoch andere Hartholzarten, wie Esche oder Nussbaum. Der Korpus hat eine Weinglas-Form und wird in der Regel aus nur einem Holzstck geformt. Die ffnung oberhalb wird mit Tierhaut bespannt. Die Tierhaut stammt berwiegend von Kamelen, Ziegen oder Klbern. Damit die Haut ihre Spannung erhlt, wird sie angefeuchtet ber die Tonbak bespannt und an den Seiten festgeklebt. Whrend sie trocknet, zieht sich die Haut zusammen. Um die Tonhhe zu ndern wird das feuchte Fell erwrmt. Modernere Instrumente besitzen jedoch mechanische Regler fr das Stimmen.

Gespielt wird die Tonbak im Sitzen. Dazu sitzt man entweder auf einem stuhl oder im Schneidersitz auf dem Boden. Bei Rechtshndern liegt die Tonbak auf dem linken Oberschenkel. Gespielt werden die Hnde sehr individuell, weshalb auch nur einzelne Finger zum Einsatz kommen. Tiefe Tne werden erreicht, indem der Spieler die Mitte des Fells mit den Fingerspitzen oder dem Handballen anschlgt. Die hohen Tne werden durch Schlge der Fingerspitzen am Rand des Felles erzeugt. Dabei werden hufig nur ein oder zwei Finger gespielt.

Mittlerweile wird die Tonbak nicht nur als Metrum, sondern auch als melodisches Instrument gespielt. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts wurde die Tonbak nicht allein gespielt, sondern nur in Begleitung mit anderen Instrumenten.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart