Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Tarol

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Der Tarol ist eine Art kleiner Trommel, die besonders in brasilianischer Musik verwendet wird. Er hnelt einer Snare Drum, hat jedoch spezifische Merkmale, die ihn einzigartig machen.

Beschreibung

Der Tarol hat einen relativ flachen Krper und ist mit zwei Trommelfellen bespannt. Eines der Hauptmerkmale ist die Snare (Saiten), die auf einem der Felle angebracht ist und dem Instrument seinen charakteristischen Klang verleiht. Der Tarol wird mit Trommelstcken gespielt und kann sowohl in der stehenden als auch sitzenden Position verwendet werden.

Funktion

Der Tarol wird hauptschlich in der Samba und anderen brasilianischen Musikstilen eingesetzt. Er liefert einen hohen, knackigen Klang, der oft fr rhythmische Akzente und zur Untersttzung des Gesamtrhythmus genutzt wird.

Herkunft und Geschichte

Der Tarol hat seine Wurzeln in der reichen musikalischen Tradition Brasiliens. Er ist ein integraler Bestandteil der Samba-Musik und des Karnevals und trgt erheblich zur Dynamik und Energie dieser Musikstile bei.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart