Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Tarawangsa

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Tarawangsa ist ein traditionelles Streichinstrument aus der Region Westjava in Indonesien, das fr seine einzigartige Bauweise und seinen charakteristischen Klang bekannt ist.

Beschreibung

Der Tarawangsa besteht aus einem langen, schlanken Holzkrper und hat in der Regel zwei Saiten, die mit einem Bogen gestrichen werden. Sein Design ist einfach, aber effektiv, wobei der Resonanzkrper oft aus einem einzigen Stck Holz gefertigt wird. Die Saiten sind typischerweise aus Pferdehaar oder Nylon.

Funktion

Das Tarawangsa wird hauptschlich in der traditionellen Musik und bei rituellen Zeremonien in Westjava verwendet. Es ist bekannt fr seine hypnotischen und meditativen Klnge und wird oft in Kombination mit Gesang und anderen Instrumenten eingesetzt.

Herkunft und Geschichte

Die Ursprnge des Tarawangsa liegen tief in der Kultur und Musiktradition Westjavas. Es ist ein wichtiger Bestandteil der sundanesischen Musik und hat eine lange Geschichte in rituellen und religisen Kontexten der Region.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart