Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Tanpura

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Tanpura (auch Tambura oder Tanpuri genannt) ist ein traditionelles Saiteninstrument aus Indien, das vor allem in der klassischen indischen Musik verwendet wird. Es ist bekannt fr seinen langanhaltenden, meditativen Klang.

Beschreibung

Die Tanpura hat einen langen Hals und einen resonanten Korpus, der oft aus Krbis oder Holz gefertigt wird. Sie besitzt typischerweise vier bis sechs Saiten, die ber einen flachen Steg laufen. Die Saiten werden mit den Fingern gezupft und erzeugen einen kontinuierlichen, dronenden Klang.

Funktion

Die Hauptfunktion der Tanpura ist die Erzeugung eines harmonischen Hintergrundes, bekannt als "Drone". Dieser dient als tonale Basis und Orientierung fr Solisten oder Ensembles in der klassischen indischen Musik. Die Tanpura wird sowohl in der nordindischen (Hindustani) als auch in der sdindischen (Karnatische) Musiktradition verwendet.

Herkunft und Geschichte

Die Ursprnge der Tanpura lassen sich bis in die antike Musiktradition Indiens zurckverfolgen. Sie hat im Laufe der Jahrhunderte eine zentrale Rolle in der Entwicklung der indischen Musik gespielt. Ihre genaue Herkunft ist zwar nicht eindeutig geklrt, doch ist sie fest in der musikalischen Kultur und Praxis Indiens verankert.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart