Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Tamburica

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Tamburica (auch Tamburitza oder Tamurizza) ist ein traditionelles Saiteninstrument, das hauptschlich in der Volksmusik des Balkans, insbesondere in Kroatien, Serbien, Ungarn und Bosnien, verwendet wird. Sie gehrt zur Familie der Lauteninstrumente.

Beschreibung

Die Tamburica hat einen langen, schmalen Hals und einen resonanten Korpus, der oft birnenfrmig ist. Sie kommt in verschiedenen Gren und mit unterschiedlicher Anzahl von Saiten vor, meist jedoch mit vier oder fnf Saiten. Diese Saiten werden mit einem Plektrum oder den Fingern gezupft, um Musik zu erzeugen. Das Instrument gibt es in verschiedenen Ausfhrungen, darunter die Prim, die Bass-Tamburica und die Kontra-Tamburica.

Funktion

Die Tamburica ist ein vielseitiges Instrument, das sowohl als Solo-Instrument als auch in Ensembles, den sogenannten Tamburica-Orchestern, gespielt wird. Sie wird in der Volksmusik, bei Festivals, traditionellen Feiern und in der modernen Musik verwendet. Ihr Klang ist lebhaft und melodisch, weshalb sie oft zur Begleitung von Tnzen und Gesngen genutzt wird.

Herkunft und Geschichte

Die Wurzeln der Tamburica lassen sich bis ins 19. Jahrhundert zurckverfolgen, wobei ihre genaue Herkunft oft Gegenstand von Debatten ist. Sie hat sich aus verschiedenen traditionellen Saiteninstrumenten des Balkans entwickelt und wurde von den verschiedenen Kulturen der Region geprgt. Im Laufe der Zeit hat die Tamburica eine symbolische Rolle in der Bewahrung der kulturellen Identitt und Traditionen des Balkans bernommen.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart