Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumentkomponenten

Streichrohr

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentkomponenten

Definition

Das Streichrohr ist ein wesentlicher Bestandteil von Doppelrohrblattinstrumenten wie der Oboe oder dem Englischhorn. Es handelt sich um das Mundstck, das aus zwei fein bearbeiteten Rohrblttern besteht, die aneinander gebunden sind.

Beschreibung

Das Streichrohr besteht aus zwei dnnen Rohrblttern, die aus dem gleichen Stck Schilfrohr geschnitten und so geformt sind, dass sie sich an den dnnen Enden berhren und einen kleinen Spalt bilden. Diese werden dann an einem Metallrohr, dem sogenannten "Staple", befestigt. Das Streichrohr wird in das Instrument eingefhrt und dient als Stelle, an der der Musiker anblst, um Tne zu erzeugen.

Funktion

Das Streichrohr ermglicht es, durch das Anblasen und Schwingen der beiden Rohrbltter, den Ton im Instrument zu erzeugen. Durch das Verndern des Anblasdrucks und der Form des Mundes kann der Musiker verschiedene Tne und Klangfarben erzeugen.

Herkunft und Geschichte

Doppelrohrblattinstrumente und ihre Streichrohre haben eine lange Geschichte, die viele Jahrhunderte zurckreicht. Die genaue Entwicklung und Herkunft des Streichrohrs ist schwer zu bestimmen, da viele Kulturen unabhngig voneinander Blasinstrumente mit doppelten Rohrblttern entwickelt haben. Die Oboe, wie wir sie heute kennen, und ihr Streichrohr entstanden jedoch in Europa whrend des Barockzeitalters.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart