Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Steinklinger

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Der Steinklinger, auch Lithophon genannt, ist ein Musikinstrument, das aus sorgfltig ausgewhlten und bearbeiteten Steinen besteht, die melodische Tne erzeugen, wenn sie angeschlagen werden.

Beschreibung

Die Steine des Steinklingers werden so bearbeitet, dass sie beim Anschlagen mit einem Hmmerchen oder einem anderen Gegenstand bestimmte Tne erzeugen. Die Steine werden hufig in einer Reihe angeordnet, um eine Art Tastatur zu bilden. Die Form, Gre und Art des Steins beeinflussen den Klangcharakter.

Funktion

Der Steinklinger wird in verschiedenen musikalischen Kontexten eingesetzt, von traditioneller Musik bis hin zu modernen Kompositionen. Er kann sowohl fr rhythmische als auch fr melodische Zwecke verwendet werden und bietet einen einzigartigen, oft glockenhnlichen Klang.

Herkunft und Geschichte

Lithophone oder Steinklinger gibt es schon seit prhistorischen Zeiten. Sie wurden in verschiedenen Kulturen weltweit gefunden, mit einigen der ltesten Beispiele in Vietnam und Afrika. ber die Jahrhunderte wurden sie in verschiedenen Kulturen als Musikinstrumente oder rituelle Gegenstnde verwendet.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart