Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Stampfrohr

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Stampfrohr, auch als Stampftube oder Stampfidiophon bekannt, ist ein perkussives Musikinstrument, das durch Stampfen auf den Boden gespielt wird. Es besteht aus einem langen Rohr, das an einem Ende geschlossen ist und Tne erzeugt, wenn es auf den Boden gestampft wird.

Beschreibung

Das Stampfrohr ist typischerweise aus Holz, Bambus oder Kunststoff gefertigt. Die Lnge und der Durchmesser des Rohres knnen variieren, was die Tonhhe und Lautstrke des erzeugten Klangs beeinflusst. Manche Stampfrhren haben zustzliche Einschnitte oder Lcher, um verschiedene Tonhhen oder Klangfarben zu erzeugen.

Funktion

Das Stampfrohr wird hauptschlich als Rhythmusinstrument eingesetzt. Es wird oft in der Musikpdagogik verwendet, um Kindern Rhythmus und Koordination zu vermitteln. In traditionellen Musikkulturen wird es manchmal in rituellen oder zeremoniellen Kontexten eingesetzt. Es kann sowohl als Soloinstrument als auch in Gruppen oder Ensembles gespielt werden.

Herkunft und Geschichte

Das Stampfrohr hat seine Wurzeln in verschiedenen Kulturen weltweit. Es ist in afrikanischen, asiatischen und indigenen Kulturen Amerikas zu finden, wo es in verschiedenen Formen und Gren existiert. Es ist oft mit traditionellen Tnzen und Zeremonien verbunden und wurde als einfaches, aber ausdrucksstarkes Instrument geschtzt.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart