Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Sheng

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Der Sheng ist ein traditionelles chinesisches Mundorgel-Instrument, das zur Familie der Aerophone gehrt. Es ist eines der ltesten Musikinstrumente Chinas und wird wegen seiner einzigartigen Klangfarbe geschtzt.

Beschreibung

Der Sheng besteht aus einem kleinen, oft krbisfrmigen Windkasten, aus dem mehrere Bambus- oder Metallpfeifen ragen. Jede Pfeife produziert einen anderen Ton. Der Spieler blst in das Instrument und ffnet gleichzeitig bestimmte Ventile, um Tne zu erzeugen.

Funktion

Der Sheng wird sowohl in traditioneller als auch in zeitgenssischer chinesischer Musik verwendet. Er ist bekannt fr seinen hellen, durchdringenden Klang und wird oft in Ensembles, Orchestern und solistischen Darbietungen eingesetzt.

Herkunft und Geschichte

Der Ursprung des Sheng lsst sich ber 3.000 Jahre zurckverfolgen und ist damit eines der ltesten Musikinstrumente Chinas. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich das Instrument weiterentwickelt und ist ein fester Bestandteil der chinesischen Musiktradition geworden.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart