Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Sarinda

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Sarinda ist ein traditionelles Streichinstrument, das in der Volksmusik Nordindiens, Pakistans und Bangladeschs eine wichtige Rolle spielt. Sie gehrt zur Familie der Fideln oder Streichlauten und wird oft in Ensembles verwendet, um rhythmische und melodische Elemente in der Musik dieser Regionen zu erzeugen. Die Sarinda besteht aus einem hlzernen Resonanzkrper, der mit einer Tierhaut bedeckt ist, einem Hals und drei Saiten aus Darmschnren oder Metall.

Beschreibung

Die Sarinda hat einen einzigartigen und unverwechselbaren Klang, der durch das Zusammenspiel der Resonanzkammer und der Saiten erzeugt wird. Sie hnelt uerlich einer Geige, weist jedoch charakteristische Unterschiede auf, wie etwa die offene Form des Resonanzkrpers und die besondere Art der Bogenfhrung. Der Bogen, der "Gaz", ist in der Mitte geknickt und hat an beiden Enden lose Bnder, die um die Saiten gewickelt werden. Dies ermglicht es dem Musiker, die Saiten auf besondere Weise anzuschlagen und den einzigartigen Klang der Sarinda zu erzeugen.

Funktion

Die Sarinda spielt eine wichtige Rolle in der Musik Nordindiens, Pakistans und Bangladeschs. Sie wird oft in Volksmusik-Ensembles eingesetzt, um verschiedene melodische und rhythmische Elemente zu erzeugen. Die Kombination aus Melodie und Rhythmus verleiht der Musik einen lebendigen und dynamischen Charakter. Die Sarinda wird oft von fahrenden Musikern gespielt, die ihre Musik in lndlichen und stdtischen Gebieten prsentieren, um Geschichten zu erzhlen, Emotionen auszudrcken und kulturelle Identitt zu vermitteln.

Herkunft und Geschichte

Die genaue Herkunft der Sarinda ist schwer zu verfolgen, da sie eine lange Tradition in der Volksmusik dieser Regionen hat. Sie ist eng mit den lndlichen Gemeinschaften und den berlieferten Musikstilen verbunden. Die Geschichte der Sarinda reicht zurck bis in antike Zeiten, und im Laufe der Jahrhunderte hat das Instrument verschiedene Entwicklungsstufen durchlaufen. Ursprnglich von Hirten verwendet, fand die Sarinda ihren Platz in der klassischen und Volksmusik Nordindiens und ihrer Nachbarlnder.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart