Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Saeng

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Der Saeng ist ein traditionelles koreanisches Blasinstrument, das aus Bambus gefertigt wird. Es wird verwendet, um rhythmische und melodische Begleitungen in koreanischer Musik zu spielen.

Beschreibung

Das Saeng ist ein zylindrisches Instrument, das aus einem Stck Bambus gefertigt wird. Es hat eine Lnge von etwa 60 cm und einen Durchmesser von etwa 6 cm. Ein Schnitt wird in der Mitte des Instruments gemacht, um eine Kammer zu bilden, die mit einem Mundstck versehen ist. An einem Ende des Instruments befindet sich ein kleiner Klangkrper, der aus Tonkugeln und Bambusstben besteht.

Funktion

Das Saeng wird geblasen, um einen tonalen Klang zu erzeugen. Der Tonhhenverlauf kann durch den Druck, den der Spieler auf das Mundstck ausbt, verndert werden. Das Saeng wird verwendet, um rhythmische und melodische Begleitungen in koreanischer Musik zu spielen, insbesondere in traditionellen Ensembles.

Herkunft und Geschichte

Der Saeng ist ein altes Instrument, das seit mehreren hundert Jahren in Korea gespielt wird. Es gehrt zu den traditionellen koreanischen Instrumenten und hat eine lange Geschichte in der koreanischen Musikkultur. Bis heute ist es ein wichtiger Bestandteil der koreanischen Musik und wird hufig in traditionellen Ensembles gespielt.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart