Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Rute

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Eine Rute ist ein Schlaginstrument, das aus mehreren dnnen Stben oder Ruten besteht, die an einem Ende zusammengebunden sind. Sie wird hufig in der Perkussion eingesetzt, um weiche, zischende oder knisternde Klnge zu erzeugen, die sich von den scharfen Schlgen eines Drumsticks unterscheiden.

Beschreibung

Die Rute ist typischerweise aus Holz, Kunststoff oder Metall gefertigt und kann in Gre, Form und Anzahl der Stbe variieren. Manche Ruten haben eine umwickelte Basis, die als Griff dient. Die Rutenenden knnen auch unterschiedlich gestaltet sein, von gleichmig geschnitten bis uneben, was den Klangcharakter beeinflusst.

Funktion

Die Hauptfunktion der Rute ist die Erzeugung eines sanften, aber prsenten Schlagklangs. Sie wird oft bei Jazz, Folk und in Orchestermusik eingesetzt. Ihr Klang ist weniger dominant als der eines Drumsticks, ermglicht aber eine subtile rhythmische Begleitung und kann auch fr besondere Klangeffekte genutzt werden.

Herkunft und Geschichte

Die Verwendung von Ruten als Schlaginstrumente hat eine lange Geschichte und ist in verschiedenen Kulturen nachweisbar. Ursprnglich waren sie einfache Werkzeuge, die aus natrlichen Materialien wie Zweigen hergestellt wurden. Ihre Entwicklung und Verwendung in der Musik ist eng mit der Entwicklung des Schlagzeugs und der Perkussion verbunden. Im Jazz und in der modernen Musik haben Ruten eine Renaissance erlebt, da Musiker nach vielfltigeren Klangmglichkeiten suchen.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart