Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Rudra Vina

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Rudra Vina ist ein Saiteninstrument, das seinen Ursprung in Indien hat. Es gehrt zur Familie der Lauteninstrumente und ist ein klassisches Hindustani-Musikinstrument.

Beschreibung

Das Rudra Vina hat eine ovale oder flache Form mit einem Resonanzkrper aus Holz. Es hat eine lange Hals, der bis zu zwei Drittel seiner Lnge unterteilt ist. Auf dem Hals befinden sich sieben bis neun Saiten, die durch Knoten in unterschiedlichen Abstnden gestimmt werden knnen. Es hat auch eine Reihe von Ziehsaiten, die durch den Resonanzkrper laufen. Diese Saiten knnen zum Klangverstrkung und zur Vernderung des Klangs verwendet werden. Das Instrument wird oft mit einem Plektrum gespielt und wird hufig in traditionellen indischen Klanglandschaften und klassischen Konzerte verwendet.

Funktion

Das Rudra Vina dient als Solo-Instrument oder als Begleitinstrument fr klassische Hindustani-Musik. Es wird oft in Kombination mit Tablas und Harmonium verwendet, um eine vielfltige Klanglandschaft zu erzeugen. Das Rudra Vina kann eine Vielzahl von Klngen erzeugen, von tiefen und sonoren Tnen bis hin zu schnellen und komplexen Melodien. Es wird oft fr spirituelle und meditative Musik verwendet, aber es ist auch ein wichtiger Teil der klassischen indischen Musiktradition.

Herkunft und Geschichte

Das Rudra Vina hat seinen Ursprung in Indien und gehrt zur Familie der Lauteninstrumente. Es wurde bereits im 16. Jahrhundert erwhnt und hat eine lange Geschichte in der klassischen Hindustani-Musik.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart