Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Quintfagott

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Quintfagott ist ein Blasinstrument, das zur Familie der Fagotte gehrt. Dieses zeichnet sich durch seine tiefen, vollen Klnge aus und wird oft in orchestrale Besetzungen eingesetzt.

Beschreibung

Das Quintfagott hat eine lange, schmale Form und besteht blicherweise aus Holz, obwohl es auch aus Kunststoff oder anderen Materialien hergestellt werden kann. Es verfgt ber einen Doppelschlssel, der es dem Spieler ermglicht, einfacher hohe Tne zu erzeugen. Die Lnge des Quintfagotts variiert je nach Stimmung, aber es ist normalerweise lnger als ein Kontrafagott und krzer als ein Bassfagott.

Funktion

Das Quintfagott wird verwendet, um tiefe und kraftvolle Klnge in Orchestern, Kammermusikbesetzungen und anderen Musikensembles zu erzeugen. Es hat einen besonders warmen Klang, der es von anderen Instrumenten in seiner Klasse unterscheidet. Es ist auch bekannt fr seine Fhigkeit, langsame und lyrische Passagen zu spielen, und wird oft in klassischen Stcken verwendet, um tiefe Klnge und Untersttzung fr die Melodie zu liefern.

Herkunft und Geschichte

Das Quintfagott wurde im 18. Jahrhundert entwickelt und ist ein jngeres Mitglied der Fagottfamilie. Es war eine beliebte Wahl fr Komponisten und Musiker, die tiefere, volltnendere Klnge bentigten als die, die von anderen Instrumenten in seiner Klasse erzeugt wurden.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart