Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Konzertina

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Konzertina ist ein handliches, in der Hand gehaltenes Blasinstrument aus der Familie der Harmonikas. Sie besteht aus einer rechteckigen oder hexagonalen Holzbox, die auf beiden Seiten Tasten oder Knpfe aufweist. Durch Drcken oder Ziehen der Tasten werden Stimmzungen im Inneren des Instruments aktiviert, um Tne zu erzeugen.

Beschreibung

Die Konzertina gibt es in verschiedenen Gren und Ausfhrungen, darunter Anglo, English und Duet-Systeme. Bei der Anglo-Konzertina sind die Tasten so angeordnet, dass beim Drcken und Ziehen unterschiedliche Noten erklingen, was die Erzeugung von Melodien begnstigt. Beim English-System produzieren die Tasten im Wesentlichen die gleichen Noten unabhngig von der Druckrichtung. Das Duet-System bietet eine grere Vielfalt an Harmonien und Akkorden.

Funktion

Die Konzertina wird durch das Drcken und Ziehen der Tasten gespielt, wodurch Luftstrme ber die Stimmzungen gelenkt werden. Jede Taste ist mit einer oder mehreren Stimmzungen verbunden, die unterschiedliche Tne erzeugen, je nachdem, ob Luft hineingedrckt oder herausgezogen wird. Dies ermglicht es dem Musiker, Melodien, Harmonien und rhythmische Muster zu erzeugen.

Herkunft und Geschichte

Die Konzertina wurde im 19. Jahrhundert entwickelt und erlangte besonders in der viktorianischen ra Popularitt. Sie wurde oft in volkstmlichen Tnzen, in Konzerten und Unterhaltungsveranstaltungen eingesetzt. Die Konzertina war besonders in England, Irland und Nordamerika verbreitet. Obwohl ihre Popularitt im Laufe der Zeit abgenommen hat, wird die Konzertina immer noch von Musikern gespielt, die traditionelle Musikstile bewahren und moderne Interpretationen schaffen mchten.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart