Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Kalimba

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Kalimba ist ein plattenfrmiges, afrikanisches Zupfinstrument, auch bekannt als Thumb Piano oder Mbira. Es ist ein aus mehreren Klangstben bestehendes Musikinstrument, die an einer Resonanzkammer befestigt sind und mit den Daumen oder Fingern angeschlagen werden.

Beschreibung

Das traditionelle Kalimba besteht aus einer flachen Holzplatte, auf der eine Reihe von Klangstben befestigt sind. Jeder Klangstab wird durch eine Klaue auf der Unterseite der Platte gesttzt und hat eine bestimmte Lnge, Dicke und Tonhhe. Wenn ein Spieler die Klangstbe anschlgt, wird die Resonanzkammer aktiviert und es entsteht ein Klang. Einige moderne Kalimbas verwenden auch Stahlsaiten fr eine lngere Haltbarkeit und einen klareren Klang.

Funktion

Kalimbas werden oft in traditionellen afrikanischen Musikstilen wie dem Mbira-Spiel verwendet, aber auch in anderen Genres wie Weltmusik, Folk und Jazz. Sie knnen als Soloinstrument oder als Begleitinstrument verwendet werden und eignen sich hervorragend fr improvisierte und komplexe Melodien. Da die Kalimba einfach zu spielen ist, wird sie oft als Einsteigerinstrument fr Kinder oder Anfnger empfohlen.

Herkunft und Geschichte

Die Kalimba hat ihren Ursprung in Afrika, insbesondere in Zimbabwe und dem benachbarten Sambia. Es wurde bereits vor Tausenden von Jahren verwendet und hat eine lange Geschichte in der afrikanischen Kultur. Es wurde oft in spirituellen Zeremonien und Feiern verwendet und hatte auch eine soziale Funktion.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart