Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Frottoir

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Frottoir ist ein rhythmisches Musikinstrument, das in der Zydeco-Musik und Cajun-Musik in Louisiana (USA) verwendet wird.

Beschreibung

Das Frottoir besteht aus einem Stahl- oder Messingblech, das mit Streifen aus Kupfer oder Aluminium belegt ist. Es ist rechteckig oder rund und wird mit einem Stiel gespielt. Der Musiker reibt einen Stahlstift ber die Streifen, um einen klirrenden Klang zu erzeugen, der die rhythmische Untersttzung fr die Musik liefert.

Funktion

Das Frottoir dient als Begleitinstrument fr Akkordeon, Gitarre und Bass. Es verleiht der Musik eine rhythmische Dynamik und ist besonders in der traditionellen Musik aus Louisiana sehr prsent.

Herkunft und Geschichte

Das Frottoir stammt aus Louisiana und wurde von franzsischen Einwanderern nach Amerika gebracht. Es ist ein integraler Bestandteil der Zydeco- und Cajun-Musik und hat eine lange Tradition in dieser Region.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart