Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Dzoura

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Dzoura ist ein traditionelles afrikanisches Perkussionsinstrument, welches aus einer Trommel besteht.

Beschreibung

Eine Dzoura besteht aus einem runden oder ovalfrmigen Trommelfell, welches auf einer Rahmenkonstruktion befestigt ist. Die Trommelkpfe knnen aus Ziegen- oder Antilopenhaut gefertigt werden und sind auf beiden Seiten spielbar. Die Rahmenkonstruktion besteht aus Holz und kann einfach oder aufwendig gestaltet sein, je nach Kultur und Region. Die Dzoura ist oft Teil einer Perkussionsgruppe in afrikanischen Musikstilen wie Highlife, Afrobeat und Soukous.

Funktion

Die Dzoura wird mit den Hnden gespielt und erzeugt tiefe und schnelle Bass- oder Taktschlge, die die Musik begleiten und untersttzen. Sie kann sowohl als Solo-Instrument als auch im Ensemble gespielt werden und wird oft zu Tanzeinlagen oder spirituellen Zeremonien eingesetzt.

Herkunft und Geschichte

Die Dzoura hat ihre Wurzeln in Westafrika und wird in vielen Lndern wie Nigeria, Ghana, Senegal und Elfenbeinkste gespielt. Es ist eines der ltesten Instrumente Afrikas und hat eine lange Geschichte in der bertragung von Geschichten, Gedichten und spirituellen Botschaften. Es ist ein wichtiger Teil der afrikanischen Kultur und wird oft von Generation zu Generation weitergegeben.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart