Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Dulcimer

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Der Dulcimer ist ein Stringed Instrument, das auch als Zither bezeichnet wird. Es ist einfach zu spielen und wird oft als Folk-Instrument verwendet.

Beschreibung

Der Dulcimer hat eine lange, schmale Resonanzkammer und eine Griffbrett, auf dem mehrere Saiten gespannt sind. Die Spieler schlagen die Saiten mit kleinen Klppeln, um Tne zu erzeugen. Es gibt verschiedene Arten von Dulcimern, wie den Hammer Dulcimer und den Mountain Dulcimer, die sich in Gre, Form und Anzahl der Saiten unterscheiden.

Funktion

Der Dulcimer dient hauptschlich als Melodie-Instrument und wird oft in Folkmusik, Bluegrass und anderen traditionellen Musikstilen verwendet. Es ist einfach zu spielen und eignet sich sowohl fr Solopieces als auch fr Begleitung von Gesang oder anderen Instrumenten.

Herkunft und Geschichte

Der Dulcimer hat eine lange Geschichte und kann auf europische Instrumente wie die Zither und das Hackbrett zurckgefhrt werden. Die moderne Form des Dulcimer entstand im 19. Jahrhundert in den USA und wurde schnell zu einem wichtigen Instrument in der Folkmusik. Es ist heute ein wichtiger Bestandteil der amerikanischen Kultur und Musiktradition.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart