Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Dulce melos

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Dulce melos ist ein lateinischer Ausdruck, welcher auf Deutsch soviel wie "ser Klang" bedeutet. Im Kontext von Musikinstrumenten bezieht sich dieser Begriff auf eine Vielzahl von Instrumenten, die fr ihren melodisen Klang bekannt sind.

Beschreibung

Instrumente, die als Dulce melos bezeichnet werden, knnen Wind- oder Streichinstrumente sein, die einen weichen und melodischen Klang erzeugen. Hierzu gehren beispielsweise Flten, Klarinetten, Violinen oder Celli. Die Art des Instruments hngt von der jeweiligen Kultur und Musiktradition ab.

Funktion

Instrumente, die als Dulce melos bezeichnet werden, werden hufig in der klassischen Musik, aber auch in vielen anderen Musikstilen eingesetzt, um melodise Solopassagen oder Harmonische Begleitungen zu erzeugen. Sie knnen auch verwendet werden, um emotionale oder dramatische Effekte in Musikstcken zu erzeugen.

Herkunft und Geschichte

Die Bezeichnung Dulce melos hat ihren Ursprung im Lateinischen und wurde verwendet, um eine Vielzahl von Instrumenten zu beschreiben, die fr ihren melodisen Klang bekannt sind. Diese Art von Instrumenten existiert seit Tausenden von Jahren und hat eine lange Geschichte in der Musik, die sich ber viele Kulturen und Zeiten erstreckt.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart