Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Chimes

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Chimes sind verschieden lange Klangstbe aus Metall, die zusammen als Perkussioninstrument gelten. Die Stbe sind im Normalfall unter 25 cm lang und von klein nach gro angeordnet. Der Spieler erzielt mit einem Schlger oder den Fingern einen einheitlichen Klang wenn er vom hchsten bis zum tiefsten Metallstab, oder auch umgekehrt, spielt. Die Stbe schlagen dabei aneinander und bilden somit den gewnschten Ton. Der Klang hnelt hierbei dem einer Harfe, bei den Chimes klingt er jedoch metallisch.

Chimes knnen auch aus Holz, Bambus, Muscheln oder Glas bestehen. Sie werden hauptschlich im Jazz und in Pop-Balladen gespielt.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart