Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Buccin

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Buccin ist ein historisches Blechblasinstrument, das in der franzsischen Revolution populr wurde und durch seinen aufflligen, drachen- oder schlangenfrmigen Schalltrichter bekannt ist.

Beschreibung

Das Buccin hnelt in seiner Bauweise und Spielweise der Posaune. Es hat jedoch einen einzigartigen, kunstvoll gestalteten Schalltrichter, der oft mit einem Tierkopf verziert ist. Der Ton wird durch Vibrieren der Lippen im Mundstck erzeugt.

Funktion

Das Buccin wurde hauptschlich fr militrische und zeremonielle Zwecke eingesetzt. Es sollte nicht nur musikalisch unterhalten, sondern auch durch sein beeindruckendes Aussehen Aufmerksamkeit erregen.

Herkunft

Das Buccin entstand Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich. Seine Popularitt und Verbreitung waren eng mit den politischen und sozialen Umwlzungen der franzsischen Revolution verbunden.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart