Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Brummtopf

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Der Brummtopf ist ein einfaches Perkussionsinstrument, das auch als Brummkreisel oder Brummscheibe bekannt ist und einen drhnenden, brummenden Klang erzeugt.

Beschreibung

Der Brummtopf besteht meist aus einem offenen, zylindrischen Gef, das oft aus Ton gefertigt ist. In der Mitte des Deckels befindet sich eine durchbohrte Membran, durch die eine Schnur gezogen wird. Beim Drehen der Schnur entsteht der charakteristische brummende Klang.

Funktion

Der Brummtopf wird in verschiedenen kulturellen Kontexten eingesetzt, oft in der Volksmusik oder bei rituellen Anlssen. Er dient zur Erzeugung eines rhythmischen Hintergrundes und zur Klangfarbenbereicherung.

Herkunft

Dieses traditionelle Instrument ist in verschiedenen Kulturen weltweit verbreitet und hat seinen Ursprung vermutlich in der spielerischen Nutzung alltglicher Gegenstnde. Seine genaue Herkunft ist jedoch schwer nachzuvollziehen.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart