Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Brummeisen

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Brummeisen, auch bekannt als Maultrommel, ist ein kleines, handliches Idiophon, das in verschiedenen Kulturen weltweit vorkommt.

Beschreibung

Das Brummeisen besteht aus einem Metall- oder Bambusbogen mit einer frei schwingenden Zunge in der Mitte. Das Instrument wird mit den Lippen oder Zhnen gehalten und durch Schlagen oder Zupfen der Zunge zum Schwingen gebracht.

Funktion

Das Brummeisen wird fr rhythmische und melodische Zwecke eingesetzt. Es ist bekannt fr seinen charakteristischen summenden Klang und wird oft in der Volksmusik sowie in modernen Musikgenres verwendet.

Herkunft

Die Herkunft des Brummeisens ist schwer zu bestimmen, da Varianten dieses Instruments in vielen Kulturen auf der ganzen Welt unabhngig voneinander entstanden sind. Es ist eines der ltesten Musikinstrumente der Menschheit.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart