Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Bogenharfe

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Bogenharfe ist ein Saiteninstrument, das durch seine einzigartige Form und Spielweise gekennzeichnet ist. Sie kombiniert Elemente einer Harfe mit denen eines Bogens und wird vorwiegend in der traditionellen Musik verschiedener Kulturen eingesetzt.

Beschreibung

Die Bogenharfe besteht aus einem bogenfrmigen Rahmen, ber den Saiten gespannt sind. Sie kann unterschiedlich viele Saiten haben, abhngig von der Tradition und der Region. Die Bogenharfe wird entweder mit den Fingern oder mit einem Plektrum gezupft.

Funktion

Die Bogenharfe wird oft in der traditionellen Musik eingesetzt und ist fr ihre sanften, melodischen Klnge bekannt. Sie kann sowohl solistisch als auch in Ensemblebesetzungen verwendet werden und dient hufig der Begleitung von Gesngen oder Tnzen.

Herkunft und Geschichte

Die Bogenharfe hat eine lange Geschichte und ist in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt verbreitet. Ihre Wurzeln reichen bis in die Antike zurck. Besonders bekannt ist sie in Teilen Afrikas, Asiens und in der sdamerikanischen Andenregion.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart