Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Bogen-Gitarre

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Die Bogen-Gitarre ist ein experimentelles Musikinstrument, das die Spieltechniken von Streichinstrumenten mit denen der Gitarre verbindet. Sie wird mit einem Bogen gespielt, hnlich wie eine Violine oder ein Cello, jedoch unter Nutzung eines Gitarrenkrpers.

Beschreibung

Die Bogen-Gitarre hnelt in ihrer Bauform einer herkmmlichen Gitarre, jedoch mit speziellen Anpassungen fr die Bogentechnik. Dies beinhaltet hufig einen flacheren Steg und einen speziellen Saitenbezug, der das Spielen mit dem Bogen ermglicht.

Funktion

Dieses Instrument ermglicht es, die reiche Klangpalette der Gitarre mit der expressiven Dynamik des Bogenspiels zu kombinieren. Es wird sowohl in experimenteller Musik als auch in Genres verwendet, die eine auergewhnliche Klangfarbe erfordern.

Herkunft und Geschichte

Die Bogen-Gitarre entstand in der zweiten Hlfte des 20. Jahrhunderts, als Musiker begannen, mit traditionellen Instrumenten und Spieltechniken zu experimentieren. Sie ist eher ein Nischeninstrument und wird vor allem von Musikern genutzt, die nach neuen Klangerlebnissen suchen.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart