Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Bianzhong

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Bianzhong

Definition

Das Bianzhong ist ein traditionelles chinesisches Musikinstrument und gehrt zur Kategorie der Klangschalen. Es besteht aus einer Reihe von hngenden Glocken unterschiedlicher Gre, welche an einem Rahmen befestigt sind. Die Glocken werden mit einem Schlgel angeschlagen und erzeugen harmonische Klnge.

Beschreibung

Das Bianzhong besteht aus einem Rahmen, der normalerweise aus Holz oder Metall gefertigt ist. An diesem Rahmen sind mehrere Glocken in einer bestimmten Anordnung aufgehngt. Die Glocken haben unterschiedliche Gren und sind nach ihren Tonhhen gestimmt, so dass sie zusammen harmonische Melodien erzeugen knnen. Jede Glocke hat eine charakteristische Form, die ihre Klangqualitt beeinflusst. Die Anzahl der Glocken im Bianzhong kann variieren, aber traditionell bestehen sie aus 16 oder 24 Glocken. Die Anzahl der Glocken entspricht normalerweise einer bestimmten musikalischen Skala oder einem speziellen Stck. Jede Glocke hat eine klare Tonhhe und kann eine Melodie oder eine harmonische Begleitung spielen.

Funktion

Das Bianzhong wird durch Anschlagen der Glocken mit einem speziellen Schlgel gespielt. Die Glocken werden einzeln oder in Kombination angeschlagen, um Melodien und Harmonien zu erzeugen. Da jede Glocke eine przise Tonhhe hat, kann das Instrument komplexe Melodien und harmonische Klangbilder wiedergeben. Das Bianzhong wird hufig in traditionellen chinesischen Orchestern und bei zeremoniellen Anlssen eingesetzt. Das Instrument hat auch eine kulturelle und zeremonielle Bedeutung und wurde oft bei wichtigen Ereignissen wie kniglichen Zeremonien, Tempelzeremonien und rituellen Veranstaltungen gespielt.

Herkunft und Geschichte

Das Bianzhong hat eine lange Geschichte in China und geht auf die Zeit der Westlichen Zhou-Dynastie (1046-771 v. Chr.) zurck. Es wurde zunchst als knigliches Musikinstrument verwendet und war ein wichtiger Bestandteil der kniglichen Hofmusik. Im Laufe der Zeit wurde es auch in anderen Bereichen der chinesischen Kultur populr und fand seinen Platz in Tempeln, Palsten und brgerlichen Veranstaltungen. Es wurde im Laufe der Jahrhunderte weiterentwickelt und verfeinert. Heute ist es sowohl ein historisches Kulturerbe als auch ein lebendiges Musikinstrument, das in der traditionellen und modernen chinesischen Musikszene geschtzt wird.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart