Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Ashiko-Trommel

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft, Geschichte und Verwendung

Definition

Die Ashiko-Trommel ist eine Afrikanische Handtrommel, die traditionell in Westafrika verwendet wird.

Beschreibung

Die Ashiko-Trommel hat meistens eine runde Form und besteht aus einem Gehuse aus Holz oder Metall, das mit einer Membran aus Leder oder anderem Material bespannt ist. Die Trommel wird mit den Hnden gespielt und kann auf verschiedene Weisen geschlagen werden, um unterschiedliche Klnge und Rhythmen zu erzeugen.

Funktion

Sie wird traditionell in afrikanischen Musikstilen wie dem Highlife, dem Juju und dem Afrobeat verwendet. Sie dient als rhythmisches Instrument und trgt zur Untersttzung und Begleitung von Gesang und anderen Instrumenten bei.

Herkunft und Geschichte

Die Ashiko-Trommel hat ihren Ursprung in Westafrika und wird seit vielen Generationen von verschiedenen Ethnien gespielt. Sie hat eine lange Geschichte in der afrikanischen Musik und Kultur und wird oft in traditionellen Zeremonien und Festen verwendet.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart