Startseite Instrumente A-Z Museen Impressum
E-Gitarre

Musikinstrumente

Souzabone

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Definition

Das Souzabone ist ein hypothetisches Musikinstrument, das als Mischung aus Sousaphon und Posaune gedacht ist. Diese Kombination wrde die tiefe, resonante Klangflle des Sousaphons mit der Flexibilitt und den Slide-Techniken der Posaune verbinden.

Beschreibung

In der Vorstellung wrde das Souzabone eine groe, kreisfrmige Form hnlich dem Sousaphon mit einem Slide-Mechanismus wie bei einer Posaune kombinieren. Dieses Instrument knnte aus Messing bestehen und Ventile sowie einen Zug (Slide) fr die Tonhhenvernderung aufweisen.

Funktion

Das Souzabone wre theoretisch in der Lage, die tiefen Tonlagen eines Sousaphons mit der charakteristischen Slide-Technik und den schnellen Tonfolgen einer Posaune zu kombinieren. Es knnte in Marschkapellen, Jazzbands und anderen musikalischen Zusammenhngen eingesetzt werden, in denen ein vielseitiger, tiefgrndiger Klang gefragt ist.

Herkunft und Geschichte

Da das Souzabone ein fiktives Instrument ist, hat es keine echte Herkunft oder Geschichte. Es entstammt der Vorstellungskraft und wrde, wenn es real wre, eine innovative Entwicklung in der Welt der Blechblasinstrumente darstellen.


Musik

Instrumente A

Instrumente B


Instrumente C


Instrumente D


Instrumente E


Instrumente F


Instrumente G


Instrumente H


Instrumente I


Instrumente J


Instrumente K


Instrumente L


Instrumente M


Instrumente N


Instrumente O


Instrumente P


Instrumente Q


Instrumente R


Instrumente S


Instrumente T


Instrumente U


Instrumente V


Instrumente W


Instrumente X


Instrumente Y


Instrumente Z



Die schnsten Stadien dieser Welt
Johann Sebastian Bach
Wolfgang Amadeus Mozart