Alle Musikinstrumente A-Z Beschreibung und Bilder
Startseite



Musik
Instrumente A
Instrumente B
Instrumente C
Instrumente D
Instrumente E
Instrumente F
Instrumente G
Instrumente H
Instrumente I
Instrumente J
Instrumente K
Instrumente L
Instrumente M
Instrumente N
Instrumente O
Instrumente P
Instrumente Q
Instrumente R
Instrumente S
Instrumente T
Instrumente U
Instrumente V
Instrumente W
Instrumente X
Instrumente Y
Instrumente Z


Musikinstrumente

Tympanon

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Das Tympanon war eine kreisrunde Rahmentrommel mit zwei Fellen. Das Instrument stammt aus dem antiken Griechenland und dem antiken Rom. Gespielt wurde die Trommel mit der rechteh Hand. Hauptsächlich Frauen spielten dieses Instrument, was häufig im Kult von dem griechischen Gott des Weines und der Fruchtbarkeit Dionysos zum Einsatz kam.

Auch im Kybele-Kult wurde das Tympanon gespielt. Auf Abbildungen wird häufig die Göttin selbst oder ihr Gefolge mit dem Tympanon dargestellt. Ebenfalls gibt es Statuen der Göttin Kybele.

Das Tympanon ist mit dem Tamburin verwandt, was aber nur von einer Seite mit Fell bespannt ist.



Werbung


Die schönsten Stadien dieser Welt
Die deutschen Album-Charts
(c) 2008 by Lexikon-Musikinstrumente.de Hinweise Impressum