Alle Musikinstrumente A-Z Beschreibung und Bilder
Startseite



Musik
Instrumente A
Instrumente B
Instrumente C
Instrumente D
Instrumente E
Instrumente F
Instrumente G
Instrumente H
Instrumente I
Instrumente J
Instrumente K
Instrumente L
Instrumente M
Instrumente N
Instrumente O
Instrumente P
Instrumente Q
Instrumente R
Instrumente S
Instrumente T
Instrumente U
Instrumente V
Instrumente W
Instrumente X
Instrumente Y
Instrumente Z


Musikinstrumente

Pong Lang

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Das Pong Lang gehört zu den Idiophonen und stammt aus dem Nordosten Thailands.

Es ähnelt dem Xylophon. Das Pong Lang besitzt 12 Brettchen aus Holz, die jeweils an beiden Enden mit einem Seil zusammengebunden sind. Das Brettchen, was den tiefsten Ton besitzt, wird zusätzlich an eine kleine Stütze gebunden.

Das Pong Lang wird von zwei Spielern bespielt, die auf beiden Seiten des Instruments stehen. Sie schlagen mit Schlägeln auf die Brettchen, wobei ein Spieler für die Melodie zuständig ist. Der andere Spieler ist für die Begleitung zuständig.

Das Pong Lang wird vorallem zu Zeremonien und Festen gespielt und dient dabei als Begleitinstrument, kann aber auch allein gespielt werden.



Werbung


Die schönsten Stadien dieser Welt
Die deutschen Album-Charts
(c) 2008 by Lexikon-Musikinstrumente.de Hinweise Impressum