Alle Musikinstrumente A-Z Beschreibung und Bilder
Startseite



Musik
Instrumente A
Instrumente B
Instrumente C
Instrumente D
Instrumente E
Instrumente F
Instrumente G
Instrumente H
Instrumente I
Instrumente J
Instrumente K
Instrumente L
Instrumente M
Instrumente N
Instrumente O
Instrumente P
Instrumente Q
Instrumente R
Instrumente S
Instrumente T
Instrumente U
Instrumente V
Instrumente W
Instrumente X
Instrumente Y
Instrumente Z


Musikinstrumente

Dolzflöte

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Dolzflöte, auch Dulzflöte, Dulcianflöte oder Amorosa genannt, wurde im 17. Jahrhundert als zylindrische Blockflöte bezeichnet und auch manche Querflöten wurden im 19. Jahrhundert so bezeichnet. Die Flöte wird über einen Kernspalt angeblasen und besitzt sieben Löcher, bei denen eines von einer Klappe bedeckt wird. Auch bei Orgeln mit im Register, oben offenen Labialpfeifen und äußerst sanftem Ton nennt man Dolzflöte.



Werbung


Die schönsten Stadien dieser Welt
Die deutschen Album-Charts
(c) 2008 by Lexikon-Musikinstrumente.de Hinweise Impressum