Alle Musikinstrumente A-Z Beschreibung und Bilder
Startseite



Musik
Instrumente A
Instrumente B
Instrumente C
Instrumente D
Instrumente E
Instrumente F
Instrumente G
Instrumente H
Instrumente I
Instrumente J
Instrumente K
Instrumente L
Instrumente M
Instrumente N
Instrumente O
Instrumente P
Instrumente Q
Instrumente R
Instrumente S
Instrumente T
Instrumente U
Instrumente V
Instrumente W
Instrumente X
Instrumente Y
Instrumente Z


Musikinstrumente

Biwa

Definition, Beschreibung, Funktion, Herkunft des Musikinstrumentes

Die Biwa kommt aus Japan und ist eine Kurzhalslaute, die mit der chinesischen Pipa verwandt ist. Sie besitzt vier oder fünf Saiten, die mit einem großen Plektron gespielt werden.

Damals wurde die Biwa hauptsächlich von blinden Mönchen zu Balladen gespielt. Heutzutage ist das Spielen der Biwa eher selten geworden. In Japan wurde der größte Binnensee nach diesem Instrument benannt. Der Biwa-See hat eine Insel auf der sich ein Schrein befindet. Der Schrein ist der Göttin Benten zugesprochen - sie wird mit einer Biwa dargestellt.



Werbung


Die schönsten Stadien dieser Welt
Die deutschen Album-Charts
(c) 2008 by Lexikon-Musikinstrumente.de Hinweise Impressum